Tour um Holpe

Blick auf Kaltau
Abfahrt in Hamm an der Sparkasse. Über Au in Richtung Rosbach und nach dem Bahntunnel in Au direkt rechts den Berg hoch. Über einen Waldweg bis Halscheid. Über Distelhausen, Wäldchen und Kohlberg/Überholz in Richtung Vierbuchen. Hinter Strasserhof rechts ab nach Reinshagen. Den Berg runter und dann links in den ersten Waldweg. AmWaldweg bei Kaltau Teich vorbei immer geradeaus über einen wunderschönen Waldweg bis Erblingen. Rechts nach Breitgen und den Weg runter bis Holpe. Nochmals kurz in Richtung Reinshagen und dann links nach Oelmühle. Ins Holpebachtal über Seifen nach Kaltau. In Kaltau den kleinen Anstieg hinauf, links in die Strasse "Zur Hardt" und dann geradeaus in den Waldweg. Hinter den Fischteichen rechts den Berg rauf bis Galgenberg. Dort auf die Verbindungsstraße Steimelhagen-Wissen. Wieder kurz in einen Waldweg und wieder auf die Verbindungsstraße. Dann rechts ab in den Waldweg Richtung Hof Holpe. Durchs Holpebachtal nach Pirzenthal. Den Berg hinauf nach Bitzen-Dünebusch. In Dünebusch links und über den anschließenden Waldweg nach Opperzau hinunter. Über die Siegbrücke und direkt dahinter rechts ab zumBlick über das Holpebachtal Siegbogen. Über Mümmelbach zurück nach Hamm.

Schöne Tour auf für mich teilweise neuen Wegen mit viel auf und ab. Ca. 50 % Waldwege und 50% geteerte Wirtschaftswege und Straßen. Aber alle mit wenig Autoverkehr. Eher für MTB geeignet, alternativ ein stabiles Crossrad.


Entfernung: 35 Km
Höhenmeter: 653
Fahrzeit: 2:44 Stunden
GPS-Daten zum Download (rechte Maustaste und speichern unter auswählen):
GPX-Datei
Der Track zur Ansicht auf www.openstreetmap.orgOpenstreetmap
(OpenStreetMap-Karten stehen unter der Linzenz von Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Lizenz. Nähere Informationen auf www.openstreetmap.org oder www.openstreetmap.de)


Höhenprofil

zurückzurück zur Seite Radtouren