Radtour durchs Wildenburger- und Bergische Land

Nümbrecht
Abfahrt in Hamm an der Sparkasse. An der Kirche vorbei in Richtung Roth. Dann nach Wissen. Gegenüber der Kirche links durch die Unterführung und nach der Siegbrücke rechts nach Birken-Honigsessen. Oben angelangt immerFreudenberg geradeaus bis Morsbach. Dort rechts ab Richtung Crottorf. Kurzes Umschauen in Crottorf (evtl. Besuch des Wasserschlosses) und dann kurz zurück und nach Friesenhagen abbiegen. Durch Friesenhagen durch und dann einer wunderschönen, meist bewaldeten Strecke bis nach Freudenberg folgen. Auch hier sollte man sich kurz umschauen. Schöne Altstadt mit Fachwerkhäusern. Am Schwimmbad und an den Tennisplätzen vorbei über die alte Bahntrasse Freudenberg-Olpe nach Bahnhof Wildenburg (Genußradeln pur...). Weiter nach Wildberg, Wildbergerhütte und dann  nach Oberwiehl. Hier gehts über ein kleines Nebensträßchen (Achtung: steil) nach Oberbierenbach. Weiter an Schloss Homburg vorbei (kleine Pause mit Besichtigung einplanen) nach Nümbrecht. Von Nümbrecht über Harscheid (hat wohl mit die schlechteste Strasse in NRW...) zur B 476. Über den Radweg nach Ruppichteroth. Dann den Berg hinauf in Richtung Wilberhofen. An der Sieg vorbei (Dattenfeld, Schladern, Rosbach) zurück nach Hamm.Schloss Homburg

Schöne Tour mit sehr schönen Landschaften und Fernblicken. Vor allen Dingen die Gegend um Bahnhof Wildenburg ist wunderschön. Aber auch der Rest kann sich sehen lassen. Alle Wege geteert. Der größte Teil geht über ruhige Nebenstrassen. Nur wenige Abschnitte sind relativ stark von Autos befahren. Die Tour ist aber bei dem vielen Auf und Ab etwas anstrengend - lohnt sich aber auf jeden Fall. Man kann es ja langsam angehen lassen. 


Entfernung: 106 Km
Höhenmeter: 1.707
Fahrzeit: 5:53 Stunden
GPS-Daten zum Download (rechte Maustaste und speicher unter auswählen):
GPX-Datei
Der Track zur Ansicht auf www.openstreetmap.orgOpenstreetmap
(OpenStreetMap-Karten stehen unter der Linzenz von Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Lizenz. Nähere Informationen auf www.openstreetmap.org oder www.openstreetmap.de)

Streckenprofil

Bilder zur Radtour


zurückzurück zur Seite Radtouren